Herzlich willkommen
in der Gemeinde Hollenstein an der Ybbs

Liebe Hollensteinerinnen und Hollensteiner! Liebe Gäste!

Abwechslungsreich, informativ und aktuell wollen wir auf unserer Website über Aktivitäten und Vorhaben unserer Gemeinde berichten.

Das Wohl und die Zufriedenheit unserer Bürger und Gäste ist uns ein besonderes Anliegen, daher sind wir gerne für Ihre Wünsche, Anregungen und Anfragen im Gemeindeamt persönlich für Sie da.

Liebe Grüße
Bgm. Manuela Zebenholzer & ihr Team im Gemeindeamt

                                                    Bgm. Manuela Zebenholzer
Bgm. Manuela Zebenholzer

Eröffnungsfeier Rathaus - 26. September 2021 - Tag des Denkmals 

Nach gut einem Jahr coronabedingter Verspätung durften wir unser Rathaus zum „Tag des Denkmals“ am 26. September 2021 offiziell eröffnen und der Bevölkerung präsentieren.
Dieser wundervolle Tag wurde gekrönt mit zahlreichen Ehrengästen und herbstlichem Kaiserwetter.

Bgm. Manuela Zebenholzer eröffnete mit einer kurzen Projektvorstellung und dankte allen beteiligten Firmen und Partnern für dieses gelungene Jahrhundertprojekt und auch den unterstützenden Stellen, ohne die dieses Vorhaben nicht möglich gewesen wäre. Mit der Eröffnung des Rathauses Hollenstein an der Ybbs konnte ein Projekt, welches bereits 2006 begonnen hatte, abgeschlossen werden.

Die politischen Vertreter des Bundes und Landes NÖ richteten Grußworte an die Gemeinde und Gäste. Das Rathaus ist, wie der Name schon sagt, ein geschützter Ort und moderne Anlaufstelle für alle Ratsuchenden. In der Festansprache von LAbg. Bgm. Anton Kasser in Vertretung der Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde das Ehrenamt, die Nachhaltigkeit und der Umweltgedanke gewürdigt. Seitens des Bundesdenkmalamtes DI Clemens Reinberger wurde die Botschaft über Wichtigkeit des Erhalts historischer Objekte überbracht.

Die Restaurierung des Rathauses ermöglichte einen Blick in die Vergangenheit und in eine längst vergessene Zeit. Im Bewusstsein der vielfältigen Geschichte lag es in unserer Verantwortung, das Wirken der Vorgenerationen wertzuschätzen. Bgm. Manuela Zebenholzer war es besonders wichtig, das vier Jahrhunderte alte Gebäude, mit so viel Sorgfalt wie möglich zu restaurieren. Es ist uns gelungen viele dieser historischen Schätze (Tram, Keller, Kachelofen, Dachstuhl, Fundgegenstände u.v.m.) zu bewahren. Der Spagat zwischen Altem und der Moderne konnte mit Mut zur Veränderung und dem Respekt vor dem Althergebrachten umgesetzt werden. Die Maßstäbe an modernes Bauen wurde mit einer klimafreundlichen Heizung und Haustechnik
umgesetzt.

Mit dem Umbau haben wir den Weg für eine offene und zukunftsweisende Verwaltung geschaffen. Wichtig war uns auch die Barrierefreiheit in all ihren Formen. Mit dem Einbau des Aufzuges und dem Umbau des 2. Obergeschosses in einen offenen und modernen Saal haben wir die Voraussetzungen geschaffen, das Gebäude für die gesamte Bevölkerung leichter nutzbar und erlebbar zu machen. Von der Trauung bis zu firmenexternen Schulungen, Seminaren und Lesungen ist hier Vieles möglich.

Segnung und musikalische Umrahmung
Im Anschluss an die Ansprachen folgte die Segnung des Rathauses und des Franz-Gratzer-Platzes durch unseren Herrn Pfarrer GR Mag. Leszek Salega. Der offizielle Teil der Eröffnungsfeier wurde mit den
stimmungsvollen Musikstücken des Klarinettenensembles des Musikverein Hollenstein festlich umrahmt und mit der NÖ Landeshymne abgeschlossen. Danke dafür!

Führungen durchs Rathaus
Die Gemeindemitarbeit führten insgesamt 23 Kleingruppen, unter Einhaltung der Corona Maßnahmen, durch das Rathaus und zeigten die Räumlichkeiten und ihre Besonderheiten. Ergänzend zu den Führungen brachte die Bürgermeisterin in drei Kurzvorträgen die Geschichte des Hauses „Unternussbaum“ näher. Besonders erfreulich war das große Interesse unserer Jugend, welches von der Geschichte des Rathauses bis hin zu anderen Gemeindethemen wie Flächenwidmung reichte.

Ein großer Dank gilt allen Mitarbeitern des Gemeindeamtes und Bauhofes für die geleistete Arbeit und die Aufrechterhaltung des Gemeindebetriebes während der Bauphase. Die Übersiedelung des gesamten Archiv– und Gemeindeaktenbestandes als auch der Bücherei war für uns alle besonders herausfordernd.

LR Ulrike Königsberger-Ludwig ernannte den Rathaus-Vorplatz zum Franz-Gratzer-Platz. Sie betonte in ihrer Ansprache die Besonnenheit Franz Gratzer´s und die Ruhe mit der er auch an brisante Themen heranging. „Wir haben viel diskutiert und auch viel gemeinsam umgesetzt!“, bemerkte die Landesrätin.
Der Gemeinderat hatte bereits kurz nach Franz Gratzers Tod den notwendigen Beschluss dafür gefasst. Wir haben den richtigen Zeitpunkt für die offizielle Ernennung abgewartet und mit der Eröffnung des Rathauses einen besonders würdigen Rahmen gefunden. Auch Franz Gratzer hat sich bereits in seiner Amtszeit mit der Sanierung des Rathauses befasst. Als kleine Aufmerksamkeit überreichte Bgm. Manuela Zebenholzer Blumensträuße an Traudi und Carina Gratzer.

Abschließend dürfen wir uns bei allen, die zum Gelingen dieses Projektes beigetragen haben, bedanken. Danke an Andreas und Bettina Gruber fürs Festhalten dieses „denkwürdigen“ Tages.



Informationen


Gemeinde Hollenstein an der Ybbs 
Walcherbauer 2, 3343 Hollenstein an der Ybbs

T:      +43 7445 218-0 
F:      +43 7445 218-24 
M:    gemeinde@hollenstein.at

Parteienverkehrszeiten: 

Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr 

Sprechstunden der Bürgermeisterin: 
Mittwoch von 9 bis 11 Uhr am Gemeindeamt oder 
nach telefonischer Vereinbarung

Gerne helfen wir Ihnen telefonisch weiter unter 07445 218-0 oder 
per Mail unter gemeinde@hollenstein.at
Unsere Bürgermeisterin Manuela Zebenholzer ist telefonisch unter 
0664 88 69 16 69 erreichbar.

W I R    S I N D   W I E D E R   Ü B E R S I E D E L T !

Neuer (alter) Standort Rathaus, Walcherbauer 2


Unsere Webcams:


Kurzvideo Hollenstein


Willkommen in Hollenstein an der Ybbs

Kostenlose Musik von FRAMETRAXX

Digitaler Ortsplan


Der folgende digitale Ortsplan wird vom webGIS-Mostviertel (Gemeinde Dienstleistungsverband Region Amstetten für Umweltschutz und Abgaben) und GISquadrat ( www.gisquadrat.com ) zur Verfügung gestellt.

Es stehen diverse Kartenwerke auf der rechten Seite im Menü zur Verfügung.

Kommende Veranstaltungen


Oktober 2021

Wochentag Tag Titel Veranstalter
Do. 21. Yoga
Do. 21. Vortrag Edeltraud Haischberger
Do. 21. All in One (Bauch-Bein-Po, Step, Power Yoga)
Fr. 22. Seminar - Haischberger
Sa. 23. Seminar - Haischberger
So. 24. FC Hollenstein - FC Ertl
Do. 28. Yoga
Do. 28. "Die Macht des Wortes" - Vortrag von Manfred Schauer

Überblick Informationen


Aktuelles Wetter


Gerne sind wir für Sie da: