Licht- und Kraftvertrieb Hollenstein/Ybbs

Stromtarife 2017.pdf

Stand: Mittwoch, 22. Februar 2017

Informationen

Informationen zum Energielieferanten Strom gem. § 82 (2) ElWOG


Licht- und Kraftvertrieb der Gemeinde Hollenstein an der Ybbs
Tel.: 07445 218-0
Fax.: 07445 218 24
Web:
www.hollenstein.at
E-Mail: lkv@hollenstein.at
Preise
Informationen zu den aktuellen Preisen erhalten Sie im Gemeindeamt und/oder sendet Ihnen Ihr Energielieferant gerne zu.

Vertragsdauer
Informationen zur Vertragsdauer, Bedingungen für eine Verlängerung und Beendigung der Leistungen und des Vertragsverhältnisses, sowie zu den Rücktrittsrechten finden Sie in den aktuellen gültigen Stromlieferbedingungen (AGB-Strom) und/oder in ihrem Stromliefervertrag. Soweit vertraglich nichts Abweichendes vereinbart wurde, gilt Folgendes: Der Stromliefervertrag wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen. Die ordentliche Kündigung von Haushalten oder Kleinunternehmen gegenüber dem Stromlieferanten ist unter Einhaltung einer Frist von 2 Wochen möglich. Die Kündigungsfrist durch den Stromlieferanten beträgt 8 Wochen. Sind Bindefristen vertraglich vereinbart, so ist die ordentliche Kündigung zum Ende des ersten Vertragsjahres und in weiterer Folge zum Ende des jeweiligen Monatsletzten unter Einhaltung der oben genannten Kündigungsfristen möglich.

Streitbeilegungsverfahren
Bei Beschwerden steht Ihnen unser Service-Center gerne zur Verfügung. Darüber hinaus können Endverbraucher und Lieferant Streit- und/oder Beschwerdefälle der E-Control zur Streitschlichtung vorlegen (weitere Informationen unter www.e-control.at ).

Versorger letzter Instanz, Grundversorgung
Gemäß § 77 ElWOG in Verbindung mit den entsprechenden Regelungen im Landesausführungsgesetz zum ElWOG 2010 haben Verbraucher i.S. des § 1 Abs. 1 Z 2 KSchG und Kleinunternehmer i.S. des § 7 Z 33 das Recht auf Grundversorgung (Versorger letzter Instanz) unter den in diesen Bestimmungen genannten Voraussetzungen.

Rechte der Energieverbraucher
Die maßgeblichen Vorschriften über die Rechte der Energieverbraucher werden von der EU-Kommission insbesondere im Art. 3 und Anhang I der RL 2009/72/EG festgelegt.

Noch Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns einfach an.

Information des Stromnetzbetreibers gemäß § 82 (1) ElWOG 2010

Licht- und Kraftvertrieb der Gemeinde Hollenstein an der Ybbs
Walcherbauer 2, 3343 Hollenstein/Ybbs


Kundenservice:
Tel.: 07445 218 16
E-Mail: lkv@hollenstein.at
Beschwerdemanagement:
Tel.: 07445 218 16
E-Mail: lkv@hollenstein.at

Leistungen & Qualität
Wir sorgen für die technische Sicherheit, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit des Stromnetzes, ermöglichen Netzbenutzern einen diskriminierungsfreien Netzzugang und erbringen Messleistungen. Die Nennfrequenz der Spannung beträgt 50 Hz. Die Nennspannung beträgt in der Regel 400/230 V gemäß EN 50160. Für grundsätzlich abweichende Systeme gilt die Nennspannung laut Netzzugangsvertrag.

Erstanschluss & Änderung
Neuerrichtung und Änderung von Netzanschlüssen sind beim Stromnetzbetreiber zu beantragen. Innerhalb von 10 Arbeitstagen nach Vorliegen des vollständigen Antrages stimmt dieser die weitere Vorgehensweise, insbesondere die voraussichtliche Dauer der Errichtung des Netzanschlusses, mit dem Netzkunden ab.

Tarife & Preise
Für nähere Informationen und Auskünfte zu den Entgelten können Sie sich jederzeit gerne an Ihren Netzbetreiber wenden. Eine Übersicht zu den aktuell gültigen Systemnutzungstarifen finden Sie auch unter www.e-control.at.

Vertragsdauer und Beendigung des Vertrages
Der Netzzugangsvertrag wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen. Er kann vom Netzkunden zum Ende eines jeden Kalendermonats schriftlich – unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist – gekündigt werden. Das Recht beider Vertragspartner zur Auflösung des Vertragsverhältnisses aus wichtigen Gründen bleibt davon unberührt.

Etwaige Entschädigungs- und Erstattungsregelungen
Es gelten die allgemeinen schadensersatzrechtlichen Vorschriften.

Vorgehen zur Einleitung von Streitbeilegungsverfahren
Bei Beschwerden steht ihnen der Stromnetzbetreiber gerne zur Verfügung. Weiters können sie ein Streitbeilegungsverfahren bei der Regulierungsbehörde beantragen.
Nähere Informationen unter www.e-control.at.

Information zur Selbstablesung
Wenn Sie Zähler selbst ablesen, geben Sie uns bitte die Werte unter Tel.: 07445 218 16 oder E-Mail: lkv(at)hollenstein.at bekannt.