Flurreinigung 2020

Vielen Dank an unsere fleißigen Flurreiniger. Trotz Ausgangsbeschränkung sind viele Hollensteinerinnen und Hollensteiner unserem Aufruf gefolgt und haben ein Sackerl voll mit Müll von unseren Bachufern und Wanderwegen gesammelt und ordnungsgemäß entsorgt. Ihr seid einfach spitze. Ein riesengroßes Dankeschön auch auf diesem Wege. Gleichzeitig wurden auch unsere Straßen und Gehsteige gereinigt und die Bankerl an den Spazierwegen aufgestellt.

Hier noch ein Auszug einer Sammlerin, die mit der Frage nach dem Warum zum Denken anregt:
Warum ist es so schwer, seinen Müll einfach mitzunehmen und nicht in den Wald zu werfen? Warum müssen unschuldige Waldtiere, die sich an den scharfen Kanten schneiden oder kleinere Plastikstücke fressen, dafür bezahlen? Warum muss unsere Umwelt dafür bezahlen?


Energie und Umwelt